Wenn der Körper Durst hat: Chronische Dehydrierung Symptome und Behandlung nach Medical Medium® – Deutsche Übersetzung

 

MAMI wird ORGASMISCH

Das 12 Wochen Coaching Programm für Mamis, die neben der Mama-Rolle ihre Quelle der der Verliebtheit & Leidenschaft mit ihrem Partner wieder entfachen wollen.

Wenn du dich jetzt fragst, was hat Flüssigkeitsmangel mit einem Frauen Orgasmus zu tun, dann ist diese Frage wirklich berechtigt.

Seitdem ich mehr und mehr in die Informationen von Medical Medium® eintauche, desto mehr bin ich erstaunt, was Forschung und Wissenschaft noch nicht herausgefunden haben. Es fließen so viele Gelder in die Töpfe rund um wissenschaftliche Forschung, doch trotzdem fehlt es an Antworten. Ich meine Antworten, die wirklich einen Sinn ergeben.

Das ist der Grund, warum die Informationen von Medical Medium® in meine Arbeit aufgenommen habe. Wenn es um Körperwissen geht, dann sind die Informationen von Anthony William einfach notwendig, um eine wirkliche Veränderung zu erfahren.

Das Thema Chronische Dehydrierung ist eines dieser Themen.

Was haben Chronische Dehydrierung Symptome mit dem Frauen Orgasmus zu tun?

Wenn der Körper zu wenig Wasser hat, dann wird das Blut dickflüssig. Der Körper ist im “Wasser-Notstand” und in einer solchen Situation muss er das vorhandene Wasser so verteilen, dass die wichtigsten Organe weiterhin versorgt werden können. Das heißt auch, dass das Wasser von anderen Körperfunktionen, die jemand wenig nutzt und die somit wenig Energie in Anspruch nehmen, weggezogen wird.

Könnte damit möglicherweise Scheidentrockenheit oder vaginale Trockenheit im Zusammenhang stehen, wenn der Körper chronisch dehydriert ist?

Natürlich helfen Cremes und Zäpfchen etwas. Aber sie sind eigentlich nur Pflaster. Sie beheben nicht die wahre Ursache: Wassermangel. Denn durch Wassermangel, oder chronische Dehydrierung, entsteht Trockenheit. Egal, ob im Mund oder in der Vag!na.

Was denkst du darüber?

In meiner ersten Veröffentlichung zu Informationen des Medical Medium® Anthony William habe ich bereits das Thema Frauenkrankheiten thematisiert.

Nun lass uns aber in die Informationen von Medical Medium® zum Thema chronische Dehydrierung Symptome und Behandlung eintauchen.

Bitte beachte die Hinweise unter am Ende des Artikels.

Link zur Originalquelle

Medical Medium® hat zu diesem Thema einen Blogartikel geschrieben und einen Podcast aufgenommen. Dieser Link bringt dich zur Originalquelle.

Den Artikel als Podcast anhören

Demnächst stelle ich dir den folgenden Artikel auch als Podcast Episode zum anhören zur Verfügung.

Deutsche Übersetzung des Blogartikels Chronische Dehydrierung von Medical Medium® Anthony William

Wie viel Wasser trinken Sie pro Tag? Wie viel frisches, rohes Obst und Gemüse konsumieren Sie? Dies sind nur einige Fragen, die Ihnen dabei helfen können, einzuschätzen, wie stark Sie hydratisiert oder dehydriert sein könnten. Die meisten Menschen sind heutzutage chronisch dehydriert, auch wenn sie sich dessen nicht bewusst sind oder sogar Durst haben.

Ein Grund für dieses Problem ist die austrocknende Wirkung von Giftstoffen und Giften, darunter Schwermetalle, Strahlung, Viren und DDT. Lesen Sie mehr darüber im Buch Medical Food. Kombinieren Sie das mit den Entscheidungen, die viele Menschen in Bezug auf Essen, Getränke und Lebensstil treffen, und Sie haben ein Rezept für chronische Dehydrierung.

In diesem Artikel wird erklärt, warum es so wichtig ist, hydriert zu bleiben, und es werden einfache Wege aufgezeigt, wie chronische Dehydrierung und ihre negativen Auswirkungen rückgängig gemacht werden können.

Chronische Dehydrierung Symptome: Wie dick ist Ihr Blut?

Einer der Gründe, warum Sie hydratisiert bleiben möchten, ist, dass sich Ihr Blut verdicken kann, wenn Sie einen bestimmten Grad an Dehydrierung erreichen. Wenn Sie einmal dickes Blut entwickelt haben, wird es für Ihr Herz sehr viel schwieriger, frisches, sauberes Blut aus der Leber zu gewinnen. Das Herz kann auch größere Schwierigkeiten haben, das Gehirn und andere Organe mit ausreichend Blut und Sauerstoff zu versorgen. Mit der Zeit kann diese kontinuierliche Anstrengung das Herz vorzeitig erschöpfen.

Darüber hinaus kann dickes Blut Sie auf wichtige Gesundheitsprobleme vorbereiten, darunter Schlaganfall, vorübergehende ischämische Attacke (TIA), Herzinfarkt, Leberprobleme, Nierenprobleme, Bluthochdruck oder hoher Cholesterinspiegel. Das Krebsrisiko ist für Menschen mit dickem Blut wesentlich höher, weil weniger Sauerstoff im Körper zirkuliert und der Körper dadurch schwerer zu entgiften ist. Je älter jemand mit dickem Blut ist, desto größer ist das Risiko für weitere Gesundheitsprobleme.

Eine Person mit dickem Blut profitiert möglicherweise nicht von den Vorteilen eines Entgiftungsprotokolls oder einer Trainingsroutine, weil dickes Blut es für den Körper schwieriger macht, Giftstoffe auszuspülen. Selbst jemand, der in erstaunlicher Verfassung zu sein scheint, kann immer noch dickes Blut und ein hochgradig säurehaltiges System haben. Diese verborgenen Probleme können selbst bei der fitten Person leicht zu einem Schlaganfall oder Herzinfarkt führen. Im Gegensatz dazu hat jemand, der nicht außergewöhnlich fit zu sein scheint, dem es aber gelingt, sein Blut dünn und seinen Körper durch eine nahrhafte Ernährung und positive Lebensweise hydriert zu halten, möglicherweise nicht so häufig unter den Gesundheitsproblemen zu leiden, die mit dickem Blut verbunden sind.

Einige Menschen kommen mit dickem Blut auf die Welt, während andere es im Laufe ihres Lebens entwickeln. Wenn der Körper eines Menschen immer mehr dehydriert, wird sich sein Blut weiter verdicken. Lesen Sie mehr über dickes Blut und das, was ich “Dirty Blood Syndrom” nenne, in dem Buch Heile deine Leber.

Verführung 2.0:

Entfessle deine orgasmische Seite im Bett, so dass ER sich nach MEHR von DIR sehnt. Im 12 Wochen Coaching Programm zeige ich dir, wie du wirklich sein Herz für immer gewinnst.

Chronische Dehydrierung Symptome durch Fettreiche Diäten?

Obwohl fettreiche Diäten immer mehr in Mode kommen, versorgen sie Ihren Körper nicht mit der Feuchtigkeit, die er zum Gedeihen braucht. Wenn Sie eine eiweißreiche Ernährung befolgen, nehmen Sie wahrscheinlich reichlich Fett in Form von tierischen Produkten und/oder pflanzlichen Fetten zu sich. Wenn Sie sich auf diese Weise ernähren, können Sie schnell dehydrieren und beginnen, dickes Blut zu entwickeln. Jegliche Hydratisierung, die Sie während einer solchen Diät erhalten, kann den Auswirkungen einer fettreichen, proteinreichen Ernährung nicht entgegenwirken. Verringern Sie den Fett- und Proteinverbrauch sowohl aus tierischen als auch aus pflanzlichen Quellen, um einer chronischen Dehydratation vorzubeugen. Lesen Sie das Buch Heile deine Leber, wenn Sie wissen möchten, wie viel Fett Sie essen sollten und aus welchen Quellen.

Chronische Dehydrierung Symptome: Unsere dehydrierte Abstammung

Vielleicht überrascht es Sie zu erfahren, dass wir aus einer dehydrierten Abstammungslinie stammen. Medizinische und alternative Gesundheitsgemeinschaften sind sich dessen nicht bewusst. Die weit verbreitete chronische Dehydrierung, von der unsere Vorfahren betroffen waren, wird nach wie vor von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Information wird nicht durch unsere Gene, sondern durch unsere Zellen weitergegeben, und wir erwerben dieses Wissen und den Zustand der chronischen Dehydrierung zusammen mit DDT, Strahlung und Quecksilber, die wir von unseren Vorfahren geerbt haben.

Chronische Dehydrierung Symptome und Viren

Verschiedene Viren, wie das Epstein-Barr-Virus, sind besser in der Lage, in einem Körper, der unter chronischer Dehydrierung und dickem Blut leidet, zu gedeihen und Probleme zu verursachen. Wenn Sie mit einer Krankheit wie Lyme-Borreliose, Fibromyalgie, chronischer Müdigkeit oder Multipler Sklerose kämpfen, ist es wichtig, so viel Flüssigkeit wie möglich zu trinken. Viren stecken hinter diesen und vielen anderen chronischen Krankheiten, und wenn Sie immer genug Flüssigkeit zu sich nehmen, hilft das Ihrem Körper im Kampf gegen die Viren. (Weitere Informationen darüber, wie Krankheitserreger Krankheiten aller Art verursachen, finden Sie in dem Buch Heile deine Schilddrüse).

Chronische Dehydrierung Symptome und Dehydrierende Getränke

Trinken Sie Kaffee, Soda oder Wein? Manche Menschen nehmen täglich all diese Getränke zu sich. In vielen Kulturen ist es normal geworden, dies zu tun. Leider kann dieses Muster im Laufe der Zeit zu schwerer Dehydrierung und einer Reihe damit verbundenen Gesundheitsproblemen führen. Selbst wenn Sie zwischen Ihrem Soja-Latte und dem nächtlichen Espresso etwas Wasser trinken, ist es immer noch wahrscheinlich, dass Ihr Körper an Dehydrierung leidet. Und selbst wenn Sie jeden Morgen nur eine Tasse Kaffee trinken und den Rest des Tages mit Wassergläsern und einer feuchtigkeitsspendenden Smoothie-Mahlzeit ausfüllen, ist es immer noch wahrscheinlich, dass Sie dehydriert sind, und Sie stehen möglicherweise kurz davor, dickflüssiges Blut zu entwickeln.

Wenn Sie sich gelegentlich mit dehydrierenden Getränken wie Kaffee, Soda, alkoholischen Getränken, Milchkaffee oder Eiskaffee verwöhnen lassen, sollten Sie unbedingt zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um zusammen mit anderen Speisen und Getränken hydratisiert zu bleiben.

Chronische Dehydrierung und der Faktor Salz

Es ist leicht, in den Lebensmitteln und Mahlzeiten, die Sie täglich zu sich nehmen, auf hohe Salzgehalte zu stoßen. Leider ist das Salz, das großzügig auf Restaurantgerichte oder in verpackten Lebensmitteln gestreut wird, nicht das Salz, das Ihr Körper braucht, um zu funktionieren. Diese Art von Salz kann die Bemühungen um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zunichtemachen.

Ein ausreichender Natriumgehalt im Körper ist von entscheidender Bedeutung. Die Quellen dieses Natriums sind in mineralstoffreichen Lebensmitteln wie Sellerie und Spinat zu finden. Im Gegensatz zu raffiniertem Salz versorgen diese Nahrungsmittel Ihren Körper mit einem gesundheitsfördernden Natrium, das Ihr System nicht austrocknet. Obwohl die Forscher wissen, dass Sellerie Salz enthält, müssen sie noch alle lebensspendenden Natrium-Untergruppen entdecken, die in diesem unglaublichen Nahrungsmittel vorkommen. Lesen Sie mehr über die heilenden Vorteile von Sellerie im Medical Medium Buch Selleriesaft.

Das Naschen an Selleriestangen und natriumreichem Gemüse ist eine großartige Möglichkeit, essentielle Mineralsalze in Ihre Ernährung zu bringen. Sie können auch täglich eine Schüssel Spinatsuppe zubereiten, um eine verwandelnde Mahlzeit zuzubereiten, die reich an Natrium und Feuchtigkeit ist.

Chronische Dehydrierung Symptome und Gekochtes Essen

Eine Ernährung, die ausschließlich gekocht wird, kann Menschen dehydrieren. Gekochte Lebensmittel zwingen Ihren Körper dazu, Flüssigkeit aus verschiedenen Organen und Zellen zu ziehen, um den Abbau zu unterstützen. Das bedeutet nicht, dass gekochtes Essen schlecht ist, aber es ist hilfreich, gekochtes Essen mit rohen Früchten und Gemüse auszugleichen. Versuchen Sie herauszufinden, welches Verhältnis von rohem zu gekochtem Essen sich für Sie und Ihren Körper richtig anfühlt. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine rohen Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen wollen, versuchen Sie zumindest, die gesündeste Lebensmittelauswahl zu treffen, die Sie treffen können, und überlegen Sie sich, Zitronenwasser in Ihre tägliche Routine aufzunehmen.

Versuchen Sie es mit einer heilenden Mahlzeit, die zu etwa 50% roh und zu 50% gekocht ist:

Eine gebackene Kartoffel neben einem feuchtigkeitsspendenden rohen Salat, gefüllt mit Salat, Sellerie, Gurke, Tomate, Paprika und anderem gehackten Gemüse.

Wildreis oder Quinoa, gedünstetes oder sautiertes Gemüse und eine rohe Guacamole mit Zitrone, Koriander und gehackter roter Zwiebel, serviert auf viel rohem Blattgemüse.

Wenn Sie tierisches Eiweiß wie ein Stück Wildlachs genießen, essen Sie es mit einem großen frischen Salat.

Mahlzeiten wie diese tragen dazu bei, die Flüssigkeitszufuhr zu erhalten, da der rohe Teil des Gerichts dazu beiträgt, einige der gekochten Lebensmittel auszugleichen, die möglicherweise leicht dehydrieren.

Gekochte Suppen können in gewisser Weise gesund und heilsam sein, aber sie bieten keine Flüssigkeitszufuhr. Eine kraftvolle Suppe, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können, ist die Heilbrühe. Obwohl diese Suppe für den Körper unglaublich wohltuend sein kann, versorgt sie den Körper dennoch nicht von selbst mit Feuchtigkeit. Die Brühe, die mit heilenden Mineralsalzen angereichert ist, kann dem Körper jedoch helfen, die richtige Art von Wasser aus anderen hydratisierenden Nahrungsquellen, die Sie konsumieren, zu erhalten. Nehmen Sie an einem Tag, an dem Sie die heilende Brühe haben, einige feuchtigkeitsspendende Nahrungsmittel wie frisches Kokosnusswasser, Zitronenwasser, Gurkensaft, Selleriesaft, einen rohen Salat mit Gurkenscheiben oder Selleriestangen zu sich.

Chronische Dehydrierung Symptome und Knochenbrühe

Knochenbrühe zu trinken ist ein aktueller Gesundheitstrend. Aber die Aufnahme dieser Brühe in Ihre Ernährung kann extrem dehydrierend sein. Wenn Sie diese Flüssigkeit weiterhin zu sich nehmen möchten, ist es wichtig, auch täglich frische Säfte zu konsumieren. Es ist auch hilfreich, ein- oder zweimal täglich Selleriesaft, Gurkensaft oder einen grünen Saft hinzuzufügen. Zitronenwasser und ein feuchtigkeitsspendender Morgen-Smoothie sind ebenfalls hilfreich.

Entfernen Sie außerdem den Essig aus Ihrem Knochenbrühe-Rezept. Es besteht der Irrglaube, dass Essig den Knochen besser Nährstoffe entziehen kann als ein hochwertiges Wasser. Tatsächlich kann qualitativ hochwertiges Wasser allein (niemals Leitungswasser verwenden) die Nährstoffe besser entziehen.

Chronische Dehydrierung Symptome und Hydrierung zur Entgiftung

Wenn Sie richtig hydriert sind, kann Ihr Körper Giftstoffe und Gifte aus Ihrer Leber, Ihren Nieren und anderen Körperteilen entfernen. Erfahren Sie mehr über Entgiftung und wie Sie Ihre Gesundheit wiederherstellen können im Buch Heile deine Leber.

Der Schwermetall-Entgiftungs-Smoothie ist ein großartiges Rezept, weil er die fünf wichtigsten Nahrungsmittel enthält, die Schwermetalle entziehen, und er versorgt den Körper mit der nötigen Flüssigkeit, um eine vollständige Ausscheidung von Giftstoffen zu ermöglichen. Andere Nahrungsergänzungsmittel oder Produkte, die als Schwermetall-Entgifter beworben werden, bieten wahrscheinlich nicht die nötige Hydrierung, um die Schwermetalle vollständig auszuscheiden. Sie bestehen wahrscheinlich auch nicht aus den Inhaltsstoffen, die Schwermetalle erfolgreich beseitigen.

Chronische Dehydrierung Symptome im Zusammenhang mit Panik, Angst und Depression

Wenn Sie unter Angst, Panik oder Depressionen leiden, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Wenn Ihr Körper dehydriert ist und sich Ihr Blut verdickt, können sich alle drei Probleme verschlimmern. Wenn Sie an einem neurologischen Problem leiden oder unter starkem Stress stehen, ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von entscheidender Bedeutung und kann Ihnen wirklich bei der Heilung helfen.

Chronische Dehydrierung Symptome im Zusammenhang mit Gallensteinen

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum an chronischer Dehydrierung leiden, können sich in Ihrer Gallenblase Gallensteine bilden. Eine eiweißreiche Ernährung und der Verzicht auf frisches Obst können ebenfalls zur Bildung von Gallensteinen beitragen. Leider werden Sie möglicherweise erst dann auf Gallensteinprobleme aufmerksam, wenn Sie Mitte fünfzig und gezwungen sind, Ihre Gallenblase entfernen zu lassen.

Beugen Sie dem vor, indem Sie reichlich Obst in Ihre Ernährung aufnehmen. Im Gegensatz zu eiweißreichen Diäten, bei denen sich Gallensteine in der Gallenblase ansammeln können, können Diäten, die mit frischem Obst, Blattgrün und Gemüse vollgestopft sind, helfen, entstehende Gallensteine abzubauen und aufzulösen.

Wenn Sie tierisches Eiweiß genießen, aber die Bildung von Gallensteinen vermeiden möchten, können Sie einfach Ihr tierisches Eiweiß senken und gleichzeitig Obst, Blattgemüse und Gemüse in Ihrer Ernährung vermehren. Wenn Sie bereits Gallensteine haben und diese Probleme verursachen, ist es am besten, das gesamte tierische Eiweiß zu eliminieren, bis das Problem gelöst ist. Mehr über die Gesundheit der Gallenblase und Gallensteine in dem Buch Heile deine Leber.

Chronische Dehydrierung Symptome und wie Sie sich selbst wieder mit Flüssigkeit versorgen

Wenn es darum geht, sich mit Wasser zu versorgen, wissen die meisten Menschen, wie man nach Wasser greift, aber achten Sie wirklich darauf, dass es qualitativ hochwertiges Wasser ist. Wenn sich Spuren von Chlor im Wasser befinden, kann es extrem austrocknen. Im Folgenden finden Sie einige weitere ausgezeichnete Möglichkeiten zur Hydrierung:

  • Gurkensaft. Jeden Tag 16 Unzen zu trinken, kann Wunder für Ihre Hydratation bewirken. Gurkensaft verdünnt Ihr Blut, was Ihr Herz und die Energie, die es ausübt, unterstützt.
  • Zitronenwasser. Drücken Sie ein-, zwei-, drei- oder viermal täglich Zitrone in 16oz hochwertiges Wasser. Fügen Sie frischen Zitronensaft zu anderen Speisen hinzu, z.B. zu rohen Salaten und Kräutertees, um die Flüssigkeitszufuhr zu verbessern.
  • Kokosnusswasser, auch pasteurisiert, kann dem Körper Feuchtigkeit zuführen.
  • Frisches, rohes Gemüse kann sehr nützlich sein. Schneiden Sie Gurken in Scheiben auf Ihren Salat, knabbern Sie an Selleriestangen, oder kreieren Sie ein rohes Nudelgericht mit spiralförmigen Gurken, die mit frischen Tomaten und reifen Paprikaschoten belegt sind.
  • Frische Früchte haben unzählige Vorteile, einschließlich der Hydrierung. Wenn Sie sich Sorgen um Obst machen, lesen Sie das Kapitel “Angst vor Früchten” im Buch Mediale Medizin.

Wenn es darum geht, hydratisiert zu bleiben, sollten Sie wissen, dass Sie sich nicht in Wasser ertränken müssen. Es kann jedoch außerordentlich wertvoll sein, etwas Wasser sowie bestimmte Nahrungsmittel in ihrer ganzen und flüssigen Form hinzuzufügen. Lassen Sie sich von einigen der Rezepte im Buch Medical Food inspirieren.

Jeden Tag versuche ich, etwa zwei Liter Wasser mit eingepresstem Zitronensaft zu trinken. Dazu bringe ich Selleriesaft, Gurkensaft und oft 16 bis 32 oz frisch gepressten Orangensaft. Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie ich versuche, mich hydriert zu halten. Die Bedürfnisse jedes Menschen sind unterschiedlich. Spielen Sie mit all diesen Vorschlägen herum und finden Sie heraus, welche Ideen für Sie am besten funktionieren!

Chronische Dehydrierung Symptome und die Wirkung von Kräutertee

Heißer Kräutertee ist nicht feuchtigkeitsspendend, aber er dehydriert Sie nicht, wie andere Getränke es tun könnten, und er hat eine Vielzahl von heilenden Wirkungen. Tee kann feuchtigkeitsspendend sein, wenn Sie ihn zubereiten, indem Sie frische Kräuterblätter wie Pfefferminze oder Zitronenmelisse in ein Glas mit Wasser geben und den Tee etwa 6 Stunden auf der Arbeitsplatte ziehen lassen. Danach können Sie ihn in den Kühlschrank stellen und das hydratisierende Getränk trinken, wann immer Sie wollen!

Schwarzer Tee, grüner Tee und Earl Grey Tee sind jedoch dehydrierend, so dass es am besten ist, auf sie zu verzichten oder sie einzuschränken.

Wettbewerbe zum Wassertrinken

Warnung! Nehmen Sie niemals an einem Wassertrink-Wettbewerb teil. Normalerweise trinkt sich ein Teilnehmer buchstäblich zu Tode.

Chronische Dehydrierung Symptome und vorwärtsbewegen

Selbst wenn Sie diese Welt mit chronischer Dehydrierung betreten haben, ist die wunderbare Wahrheit, dass Sie von chronischer Dehydrierung heilen können, indem Sie kleine, überschaubare Schritte unternehmen. Etwas so Einfaches wie ein Glas Zitronenwasser ist ein großartiger Anfang. Es braucht Zeit und Engagement für Heilpraktiken, um jahrelange chronische Dehydrierung auszugleichen, aber es ist definitiv möglich und es lohnt sich für Ihre Gesundheit und Vitalität.

Die Medical Medium Buchreihe besteht aus folgenden Bücher:

  1. Mediale Medizin* – Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung
  2. Heile deine Schilddrüse* – Die Wahrheit über Hashimoto, Über- und Unterfunktion, Schilddrüsenknoten, -tumoren und -zysten
  3. Medical Food* – Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament
  4. Heile deine Leber* – Die Wahrheit über chronische Erschöpfung, Reizdarm, Gewichtsprobleme, Diabetes und Autoimmunkrankheiten
  5. Selleriesaft* – Der ultimative Superfood-Drink für deine Gesundheit – Starkes Immunsystem, gesunder Darm, strahlend schöne Haut
  6. Heile Dich Selbst* – Medical Detox – Die Antwort auf (fast) alle Gesundheitsprobleme – Revolutionäre Heilstrategien bei Migräne, Übergewicht, chronischer Erschöpfung u.v.m. – Clease to Heal*

Über Medical Medium® Anthony William

Anthony William ist der Begründer der weltweiten Selleriesaftbewegung und Bestsellerautor Nr. 1 der New York Times von den Büchern:

Er wurde mit der einzigartigen Fähigkeit geboren, sich mit dem Geist des Mitgefühls zu unterhalten, der ihn mit außergewöhnlich genauen Gesundheitsinformationen versorgt, die unserer Zeit weit voraus sind.

Seit er vier Jahre alt ist nutzt Anthony seine Gabe, um die Zustände der Menschen zu “lesen” und ihnen zu sagen, wie sie ihre Gesundheit wiederherstellen können. Seine beispiellose Genauigkeit und seine Erfolgsquote als medizinisches Medium haben ihm das Vertrauen und die Liebe von Millionen Menschen weltweit eingebracht, darunter Filmstars, Rockstars, Milliardäre, Profisportler und zahllose andere Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die keinen Weg zur Heilung finden konnten, bis er sie mit Erkenntnissen von oben versorgte. Anthony ist auch zu einer unschätzbaren Ressource für Ärzte geworden, die Hilfe bei der Lösung ihrer schwierigsten Fälle benötigen.

Persönlicher Hinweis zum *

Transparenz für Dich: Der Link in dieser Empfehlung ist ein Affiliate-Link, d.h. wenn du dich zum Kauf eines Produktes über diesen Link entscheidest, dann erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für dich entstehen selbstverständlich keine höheren oder zusätzlichen Kosten. Diese Empfehlung spreche ich aus, weil ich von dem Produkt zu 100% überzeugt bin. Ich wünsche dir viel Vergnügen.

Hinweise zur Übersetzung

Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen den Blogartikel, Podcastepisode oder Live von Medical Medium Anthony William übersetzt. Ich übernehme keine Garantie für die Korrektheit der Übersetzung oder des Inhalts. Um dies sicherzustellen kannst du dich in die Originale einlesen bzw. hören bei Medical Medium®.

Persönlicher Disclaimer

Die hier bereitgestellten Informationen sind ausschließlich für den Erfahrungsaustausch und für allgemeine Informationszwecke bestimmt und sollen in keinster Weise dazu dienen, Krankheiten zu erkennen, zu diagnostizieren, zu lindern oder zu heilen, da dies in Deutschland Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten ist. Daher sind die hier bereitgestellten Erfahrungswerte und Informationen nicht als Ersatz für die Beratung durch einen Arzt oder Heilpraktiker zu verstehen. Wenden Sie sich bei jedweden gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an Ihren Arzt oder Heilpraktiker und besprechen Sie mit ihm ggf. Veränderungen Ihrer Lebensweise.

Bildnachweis

Rechte für Bilder in diesem Artikel liegen entweder bei Aksana Rasch, wurden explizit ausgewiesen oder ihnen unterliegt die Erlaubnis der lizenzfreien Nutzung durch die Plattformen pexels.com, unsplashed.com oder pixabay.com.