Orgasmic Birth: Interview über den Geburtsorgasmus

Orgasmic Birth: Kiria Silke Vandekamp im Interview zum Geburtsorgasmus

Wenn ich an das Thema Geburt und Geburstorgasmus (im englischen orgasmic birth) denke, dann kommen mir sofort Zitate von Ina May Gaskin in den Sinn. Gerne teile ich ein paar dieser Zitate einer wunderbaren amerikanischen Hebamme, die für ihre Arbeit auch den alternativen Nobelpreis erhalten hat, mit dir.

“Es ist wichtig, sich selbst vor Augen zu halten, dass unser Körper ziemlich gut funktionieren muss, sonst gäbe es nicht so viele Menschen auf dem Planeten.”

Ina May Gaskin

“Denken Sie immer daran, denn es ist so wahr: Ihr Körper ist keine Zitrone. Sie sind keine Maschine. Der Schöpfer ist kein grober Mechaniker. Menschliche weibliche Körper haben das gleiche Potential zu gebären wie Erdferkel, Löwen, Nashörner, Elefanten, Elche und Wasserbüffel. Selbst wenn sie es im Laufe Ihres Lebens nicht gewohnt waren, empfehle ich ihnen zu lernen, positiv über Ihren Körper zu denken. ”

Ina May Gaskin

“Es gibt kein anderes Organ wie die Gebärmutter. Wenn Männer ein solches Organ hätten, würden sie damit angeben. Das sollten wir auch tun. ”

Ina May Gaskin

Weitere Zitate von Ina May Gaskin in einer Podcast Episode

Soweit meine kleine Inspiration zum Thema Geburt und Geburtsorgasmus von der wunderbaren Frauen Ina May Gaskin.

Warum über den Geburtsorgasmus – Orgasmic Birth – sprechen?

Das Thema Geburt ist für Frauen ein sehr wichtiges Thema. Leider leben wir in einer Gesellschaft, welche eine selbstbestimmte Geburt nicht unbedingt fördert. Es werden eher Ängste und Unsicherheit genährt. Doch wer sich traut seiner Intuition zu folgen und das Vertrauen in die Kraft des Körpers legt, der kann eine Geburt erleben wie Nina Winner es erlebt hat. Hier kannst du ihre Erlebnisse in einem Interview nachlesen.

Ein ungewöhnliches Thema: der Geburtsorgasmus – Orgasmic Birth

Ich mich auf ein wirklich spannendes Interview mit der wunderbaren Kiria – Herzlich Willkommen – Kiria Silke Vandekamp ist freiberufliche Hebamme, Yogalehrerin, Birth into Being Facilitator und Veranstalterin des SEX, SPIRIT & BIRTH Online-Kongresses. Sie berät Frauen ganzheitlich ​rund um Schwangerschaft & Geburt und hilft ihnen​,​ sich ein Geburtserlebnis nach ihren Wünschen zu kreieren. Ihr Spezialgebiet ist das Thema lustvoll Gebären. Und genau um das lustvolle Gebären und den Geburtsorgasmus dreht sich das heutige Interview.

Das Interview mit Kiria über Geburstorgasmus – Orgasmic Birth

Meine Fragen an Kiria über den Geburtsorgasmus – Orgasmic Birth

  • Für viele Frauen wie Männer ist der Orgasmus ein Rätsel – und jetzt wollen wir beide vom Geburtsorgasmus sprechen: wann war das erste Mal, dass du davon gehört hast und wie war damals deine Reaktion?
  • Kiria, war für dich als Frau und als Hebamme schon immer selbstverständlich eine Geburt als ein lustvolles Ereignis zu betrachten?
  • Wenn ich mir Filme, Berichte, Bücher ansehe – dann muss ich gestehen, kann ich mich daran erinnern, dass eine Geburt schmerzfrei bzw. lustvoll dargestellt wird – oftmals liegt die Frau auf dem Rücken, schreit sich die Seele aus dem Leib und presst wie eine Verrückte? Warum werden immer wieder solche Bilder in unsere Köpfe projiziert?
  • Geburtsorgasmus – kannst du mir mehr darüber erzählen?
  • Hat man dir bereits in deiner Ausbildung zur Hebamme über Geburtsorgasmen etwas beigebracht?
  • hast du Empfehlungen hast, wo man sich mehr Informationen zu Thema Geburtsorgasmen holen kann?

Buchemfehlungen*

Filmempfehlungen*

Übrigens:

In der Frauen Orgasmus Schule lernst du mehr über deinen Körper, erhältst weitere Sex Tipps Frauen und Inspiration rund um deine weibliche Kraft und dein Weg zu wahrhaftigen Ekstasen. Je mehr eine Frau über ihren Körper, ihre Bedürfnisse und Wünsche weiß, desto besser kann sie ausdrücken, was sie BRAUCHT. Schau dich gerne um. Ich freue mich auf dich, Aksana.

Persönlicher Hinweis zum *:

Transparenz für Dich: Der Link in dieser Empfehlung ist ein Affiliate-Link, d.h. wenn du dich zum Kauf eines Produktes über diesen Link entscheidest, dann erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für dich entstehen selbstverständlich keine höheren oder zusätzlichen Kosten. Diese Empfehlung spreche ich aus, weil ich von dem Produkt zu 100% überzeugt bin. Ich wünsche dir viel Vergnügen.

Bildnachweis:

Rechte für Bilder in diesem Artikel liegen entweder bei Aksana Rasch, wurden explizit ausgewiesen oder ihnen unterliegt die Erlaubnis der lizenzfreien Nutzung durch die Plattformen pexels.com, unsplashed.com oder pixabay.com.