Auf der Suche nach der sichersten Verhütung: Anne Zietmann im Interview über hormonfreie und sichere Verhütung

Heute geht es um das für Frauen und Männer wichtige Thema Verhütung. Zu diesem Gespräch habe ich lange nach einem Interviewgast gesucht, denn es ist mir persönlich wichtig, dass sich meine Suche nach der sichersten Verhütung kein Produkt im herkömmlichen Sinne ist, welches künstlich hergestellt wird. Aus eigener Erfahrung habe ich mich dafür entschieden nach Möglichkeiten zu suchen, um auf natürlichem Wege verhüten zu können. Das muss doch auch ohne Chemie gehen, oder?

MAMI wird ORGASMISCH

Das 12 Wochen Coaching Programm für Mamis, die neben der Mama-Rolle ihre Quelle der der Verliebtheit & Leidenschaft mit ihrem Partner wieder entfachen wollen.

Der weibliche Körper ist so unglaublich faszinierend und die Menstruation ist ein Teil davon. Daher sollte jede Frau sich mit ihrem weiblichen Zyklus auskennen und ihre Menstruation wertschätzen.

Bei meiner Suche wurde ich auf die Webseite von Anne Zietmann und Marcus Krahlisch aufmerksam. Auch sie waren lange Ziet auf der Suche nach der sichersten Verhütung und haben sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Meine Suche nach der sichersten Verhütung

Früher war Verhütung für mich einfach nur schnell die Pille zu nehmen und fertig. Ungefähr seit Beginn meiner Periode habe ich diese Methode fast ununterbrochen 15 Jahre lang angewendet. Das es auch andere natürlichere Wege der Verhütung gibt, entdeckte ich erst als ich mich mehr mit meiner Sexualität beschäftigte. Das war mit Ende 20. Dabei bin ich kein Einzellfall, denn vielen Frauen fehlt das Wissen über ihren weiblichen Zyklus*. Woher soll man dieses Wissen auch haben? Letztendlich wird es einem nicht wirklich beigebracht und auch die eigenen Mütter kennen sich nicht mit dem eigenen Zyklus aus und können einem nicht beibringen, wie frau heruasfinden kann, wann sie ihre fruchtbaren Tage hat und wann ihre nicht fruchtbaren Tage.

Anne Zietmann: Online Fruchtbarkeitsberaterin

Mein heutiger Gast ist Anne Zietmann, die zusammen mit ihrem Partner Marcus Krahlisch, das wertvolle Wissen über den weiblichen Zyklus* mit allen Interessierten teilt. Anne und Marcus sind seit 2008 ein Paar und haben gemeinsam zwei Kinder. Sie lieben das Reisen und die Natur. Beruflich sind sie online als Fruchtbarkeitsberaterpaar aktiv und helfen Frauen und Männern dabei, ihre gemeinsamen fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus mithilfe der symptothermalen Methode* zu bestimmen.

Die Information – Wann bin ich fruchtbar? – können die Paare dann beispielsweise nutzen, um hormonfrei und sicher zu verhüten*. Hierzu können sie an den unfruchtbaren Tagen ganz einfach Sex haben und werden mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger. An den fruchtbaren Tagen können sie das Kondom oder Diaphragma zur Verhütung verwenden.  

Verführung 2.0:

Entfessle deine orgasmische Seite im Bett, so dass ER sich nach MEHR von DIR sehnt. Im 12 Wochen Coaching Programm zeige ich dir, wie du wirklich sein Herz für immer gewinnst.

Meine Fragen an Anne Zietmann auf der Suche nach sichersten Verhütung

  • Anne, was genau ist deine Aufgabe als Fruchtbarkeitsberater?
  • Kannst du uns erklären, was sich hinter NFP also Natürliche Familienplanung verbirgt?
  • Was war dein persönlicher Grund, dich dem Thema Natürlicher Familienplaung und Verhütung zu widmen?
  • Welche Methode ist euer Favorit, wenn es um die Frage der sichersten Verhütung geht und warum?
  • Ihr seid selber auch Anwender der symptothermalen Methode. Was sind deine Erfahrungen?
  • Wie hat sich euer Sexleben verändert – war es eine Bereicherung oder eher eine Last?
  • In der symptothermalen Methode geht es darum, dass eine Frau ihren Zyklus verstehen lernt. Worin seht ihr Gründe, dass Frauen sich oftmals schwer tun, sich für ihren weiblichen Zyklus zu begeistern?
  • Warum lohnt es sich für eine sexuell aktive Frau, den eigenen Zyklus zu kennen und zu verstehen?
  • Der Menstruationszyklus begleitet eine Frau in der fruchtbaren Zeit ihres Lebens. Wie kann man eine positive Verbindung zum Zyklus* aufbauen? Habt ihr da ein paar Tipps, denn viele Frauen, die ich kenne, nehmen ihren weiblichen Zyklus eher als lästiges Übel als ein Geschenk wahr.

Mehr über den die symthothermale Methode

Wenn du jetzt mehr über die sympthothermale Methode erfahren möchtest, dann findest du hier mehr über den Online-Kurs* von Anne und Markus.

Buchempfehlungen*

Wenn du erfahren willst, wie du den Frauen Orgasmus einfach in dein Leben integrierst, dann bewirb dich für ein kostenloses Erstgespräch. In diesem finden wir gemeinsam heraus, ob und wie ich dir helfen kann. Hier geht es direkt zum Kontaktformular für dein kostenloses Erstgespräch.

Persönlicher Hinweis zum *:

Transparenz für Dich: Der Link in dieser Empfehlung ist ein Affiliate-Link, d.h. wenn du dich zum Kauf eines Produktes über diesen Link entscheidest, dann erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für dich entstehen selbstverständlich keine höheren oder zusätzlichen Kosten. Diese Empfehlung spreche ich aus, weil ich von dem Produkt zu 100% überzeugt bin. Ich wünsche dir viel Vergnügen.