Das Geheimnis schöner natürlicher Brüste

Die Brustmassage für schöne natürliche Brüste: Steigere dein Körpervertrauen und Selbstbewusstsein

Sie haben schon immer für das Selbstbewusstsein und das perfekte Schönheitsideal einer Frau eine Rolle gespielt: schöne natürliche Brüste. Doch wie genau ist die Definition für schöne natürliche Brüste? Liegt Schönheit nicht im Auge des Betrachters? Ist die Ansicht, was schöne natürliche Brüste sind nicht auch abhängig von der eigenen Betrachtungsweise und somit etwas ganz Persönliches?

Auf einen Blick, was dich in diesem Artikel erwartet:

  1. Schönheitsideale im Laufe des Jahrhunderts und schöne natürliche Brüste
  2. Der Einfluss des BH’s auf schöne natürliche Brüste
  3. Die Brustform operativ verändern für eine schöne „natürliche“ Brust?
  4. Welchen Weg der Brustpflege für schöne natürliche Brüste habe ich für mich gewählt?
  5. Wie kann eine Brustmassage zu schönen natürlichen Brüsten verhelfen?
  6. Anleitung zur Brustmassage für schöne natürliche Brüste

Bevor ich gleich in das Thema schöne natürliche Brüste mit Brustmassage einsteige, möchte ich vorher mit dir einen kleinen historischen Ausflug in die Welt des weiblichen Schönheitsideals machen. Im Zusammenhang mit der Brust lohnt es sich auch noch einen Blick auf den Büstenhalter, also den BH, zu machen. Auch der Thematik der Brustformveränderung durch den operative Eingriff widme ich einen kurzen Moment, denn dieser Weg ist für Frauen auch eine Möglichkeit zu „schönen Brüsten“.

1. Schönheitsideale im Laufe des Jahrhunderts und schöne natürliche Brüste

Fakt ist, dass das Aussehen der Brust einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild einer Frau hat. Im Trend lagen interessanterweise schon immer ein straffes Dekolleté und schöne Brüste. Was haben Frauen im Laufe der Jahrhunderte nicht alles gemacht, damit sie den idealen Körper vorzeigen konnten. Auf YouTube gibt es verschiedene Filme zum Thema „Womans ideal body types throughout history“ – was übersetzt so viel bedeutet wie „Der ideale Frauenkörper im Laufe der Geschichte“. Hier ist einer dieser Filme. Dieser gibt Aufschluss gibt über die Sichtweise zum idealen Frauenkörpers und damit natürlich auch das Selbstbewusstsein einer Frau zu der jeweiligen Zeit. Natürlich immer in Verbindung mit schönen Brüsten!

2. Der Einfluss des BH’s auf schöne natürliche Brüste

Nicht zu unterschätzen ist auch ein wesentliches „Formwerkzeug“ für schöne Brüste: der Büstenhalter oder kurz einfach nur der BH. Über viele Jahrzehnte, ach was rede ich über Jahrhunderte, wurde dieses „Formwerkzeug“ angepasst und verändert, damit die Brust der Frau dem jeweiligen Ideal des Jahres, Jahrzehnts oder Jahrhunderts entspricht. Was hat die Brust nicht alles schon über sich ergehen lassen (dürfen oder müssen)! Geformt, zum Stehen gebracht. Alles damit die Form besonders hervorgehoben und betont wird.

In diesem Film gibt es einen 100-jährigen Rückblick wie der Büstenhalter oder im englischen auch „Bra“, Frauen angeblich zu schönen natürlichen Brüsten verholfen hat.

3. Die Brustform operativ verändern für eine schöne „natürliche“ Brust?

Viele Frauen gehen noch einen Schritt weiter, wenn es darum geht, schöne Brüste zu haben. Die Gründe dafür sind verschieden. Vielleicht geht es für einige darum, dass sie dadurch ihr Selbstbewusstsein stärken. Wer weiß. Darüber möchte ich nicht urteilen. Natürlich ist dieser Weg dann keine Lösungen mehr, wo wir noch von natürlichen Brüsten sprechen. Aber ich möchte ihn trotzdem erwähnen, denn die folgenden Zahlen verraten, dass es ein oftmals gewählter Lösungsansatz ist.

In der Suchmaske von Google zeigt eine Suche nach dem Stichwort „Bruststraffung“ über 1,2 Millionen Suchergebnisse an. Die allgemeine Definition mit „Brustoperation“ wird sogar fast 9 Millionen Mal in der Suchmaske von Google eingegeben.

Wusstest du, dass in Deutschland Brustoperationen die am häufigsten durchgeführte Schönheitsoperationen sind? Hier die Zahlen aus dem Jahre 2011. Laut ISAPS wurden in Deutschland knapp 37.000 Vergrößerungsoperationen an den Brüsten vorgenommen. Danach folgten Schönheitsoperationen wie Fettabsaugungen (33.000), Augenliedkorrekturen (25.000), Nasenkorrekturen (14.000) und Brustliftings (14.000).

Brustmassage für schöne natürliche Brüste

Größere Brüste liegen im Trend und das bestätigt auch eine (nichtrepräsentative) Studie des Magazins „Neon“ aus dem Jahre 2008. Hier wurde eine Umfrage bei 1000 veröffentlicht, in der 42% der befragten Frauen angaben, dass sie gerne größere Brüste hätten. Vergleicht man die Zahlen der Brustvergrößerungen mit den Brustverkleinerungen aus dem Jahre 2011 durch die ISAPS, dann wird diese Aussage bestätigt: 37.000 Brustvergrößerungen stehen nur knapp 12.000 Brustverkleinerungen gegenüber.

Anmerkung: Der Trend zur Beeinflussung der Brustform, um die schöne natürliche Brust ist ungebrochen. In meinen Coachings war das immer wieder ein Thema und bei meiner Recherche für diesen Blogartikel zur Brustmassage und Brustpflegemöglichkeiten kann ich diese Zahlen nur bestätigen. Es gibt unendlich viele Produkte, die Frauen dazu verhelfen sollen, dass ihre Brüste „wachsen“. Von Salben, Tabletten bis hin zu Saugglocken ähnlichen Produkten, die auf die Brüste aufgesetzt werden und dann gepumpt wird, gibt es die kuriosesten Mittel und Produkte.

Eine Brustoperation ist ein Weg. Er verändert das äußere Erscheinungsbild … Ob es der richtige Weg für einen selber ist, muss natürlich jeder selbst entscheiden. Das steht jedem frei und ich glaube auch nicht, dass es jemanden zusteht darüber zu urteilen. Was jedoch unbestritten bleibt ist, dass ein operativer Weg ein großer Eingriff ist und auch mit Nebenwirkungen verbunden sein kann, die ein Beginn eines langen Leidensweges sein können.

Interessante Inspiration: Medical Medium Anthony William hat dazu eine interessante Podcast-Episode aufgenommen, welche negativen Folgen Brustimplantate haben können und wie frau damit umgehen kann. Mehr zu dieser Episode in englischer Sprache findest du hier. Das ist die Original-Version. Es gibt eine freie Übersetzung in deutscher Sprache, welche du hier findest. Mehr zu Anthony William findest du unter Teil IV hier.

4. Welchen Weg der Brustpflege für schöne natürliche Brüste habe ich für mich gewählt?

Das erste Mal mit der Brustmassage in Berührung gekommen, bin ich nach der Geburt meines ersten Kindes. Um das Stillen eines Babys zu erleichtern, den Milchfluss zu aktivieren oder einfach nur um den Brüsten während der Stillzeit etwas Gutes zu tun, zeigen Hebammen wie die Brustmassage funktioniert.  Klar, dass es dabei überhaupt nicht um schöne natürliche Brüste geht, sondern darum, dass die Brüste ihre Funktion „erfüllen“.

Doch das Brüste noch weitere „Funktionen“ haben und das man mit einer einfachen Methode wie der Brustmassage diese aktivieren und fördern kann, auch in der Zeit, wo man kein Kind stillt, ist mir durch das Studieren des Taoismus bewusst geworden. Hier wurde nicht erst gewartet bis eine Frau die Rolle der Mutter eingenommen hat, sondern es wurde mit einem ganzheitlichen Denken überlegt, was Frau tun kann um sich wohlzufühlen, gut auszusehen und damit in Verbindung auch schöne natürliche Brüste ein Leben lang zu haben.

Im Nachhinein frage ich mich, warum mir als Frau erst nach der Geburt eines Kindes diese wunderbare Möglichkeit der Selbstberührung gezeigt wird? Wenn man bedenkt, dass die 99% aller Mädchen mit dem Einsetzen ihrer Periode zum Frauenarzt geschickt werden und ab da das Abtasten beginnt, wäre es doch auch selbstverständlich, dass bereits ab diesem Zeitpunkt der Arzt jungen Frauen eine Selbstberührungsroutine mit auf den Weg geben kann.

Doch wie auch diese einfache Methode gibt es so viele Dinge, die Frauen nicht gezeigt wird in unserer Kultur und das möchte ich ändern. In 2015 habe ich ein Jahr lang als erotische Masseurin gearbeitet und in dieser Zeit ist mir erst wirklich bewusst geworden, welche Magie in Berührung verborgen liegt.

Schöne natürliche Brüste bei Frauen

Meine Büchtipps zum Thema Berührung

  1. Berührungshunger*
  2. Drück mich mal*
  3. Erotische Massagegeheimnisse*

Wie oft berührst du deine Brüste bewusst und massierst sie möglicherweise bereits regelmäßig? Wie gesagt, ich spreche hier nicht von einer unbewussten, flüchtigen Berührung. Den meisten Frauen, die ich bisher begleiten durfte, ist diese Routine komplett fremd gewesen.

5. Wie kann eine Brustmassage zu schönen natürlichen Brüsten verhelfen?

Die Brüste befinden sich auf der Höhe des Herzens. Sie umgeben das Herzzentrum und das Herz-Chakra. Energetisch finden sich im Herzen Liebe, Hoffnung, Sehnsucht, Verletzbarkeit, Ängste und Traurigkeit wieder. Interessant ist auch zu wissen, dass hier Akupunkturpunkte zu finden sind, die für die lustvolle Erregung und Libido zuständig sind. Die Nieren-Meridiane stellen dabei eine Verbindung zum Unterleib her, so dass es auch möglich ist, allein durch das Stimulieren der Brüste zum Höhepunkt zu kommen.

Außerdem wird durch die Brustmassage das Hormon Oxytocin freigesetzt, das Gewebe wird mit Sauerstoff angereichert und durch die Anregung de Lymphflusses kann der Körper abgelagerte Gifte wieder abtransportieren. Wer die Brustmassage zu einer regelmäßigen Routine werden lässt, wie auch das Zähne putzen, der kann seinen Körper darin unterstützen, schöne natürliche Brüste zu erhalten.

Darüber hinaus kann eine einfache Methode wie die Brustmassage helfen, das Selbstbewusstsein zu steigern und Selbstvertrauen in sich und den eigenen Körper zu gewinnen. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem, was passiert, wenn Selbstberührung zur täglichen Routine wird.

Probiere für schöne natürliche Brüste die Brustmassage

6. Anleitung zur Brustmassage für schöne natürliche Brüste

Im folgenden findest du eine einfache Brustmassage Routine für schöne natürliche Brüste, die du so gut wie immer und überall machen kannst.

  • Stell dich hin und beginne damit, dass du dich schüttelst.
  • Lass alles raus. Schüttle alles Belastende von dir ab.
  • Komme dann wieder zur Ruhe und nimm 3 tiefe Atemzüge. Atme tief in den Bauch ein, sehe wie die Bauchdecke sich hebt und atme langsam wieder aus. Beobachte wie die Bauchdecke sich wieder senkt.
  • Dann reibe deine Handflächen fest aneinander bis sie warm sind und lege sie auf deine Brüste.
  • Spüre voller Achtsamkeit deine Brüste. Nun beginnst du deine Brüste auch sanft und liebevoll zu schütteln. Mach dies 1 bis 2 Minuten.
  • Halte dann wieder einen Moment inne. Nimm 3 tiefe Atemzüge.
  • Nun massiere mit der linken Hand deine linke Brust und mit der rechten Hand deine rechte Brust. Beginne damit, dass du die Brüste zum Herzen hin in kreisenden Bewegungen führst. Es entstehen kreisende Bewegungen „von unten zur Innenseite – zum Herzen hin – nach oben und wieder nach unten“.
  • Atme dabei weiter in tiefen Atemzügen.
  • Du kannst auch gerne die Augen schließen.
  • Mache 36 Bewegungen in diese Richtung.
  • Wechsel danach die Richtung, d.h. die Kreise gehen dann „von unten zur Außenseite – vom Herzen weg – nach oben und wieder nach unten“.
  • Mache auch hier 36 Bewegungen.
  • Beende die Brustmassagen mit 3 tiefen Atemzügen und spüre während diesen mit deinen Händen auf den Brüsten in diese hinein.

Mache diese einfache Brustmassage so oft wie möglich. Egal, ob im Büro oder zu Hause unter der Dusche.

Es gibt verschiedene Methoden und Anleitungen für eine Brustmassage. Probiere aus, was dir gut tut. Du kannst die Brust alleine mit deinen Händen massieren oder dir einen Massagestein zur Hilfe nehmen. In meinem Shop findest du den Brust- und Bauchmassagestein MILA aus Rosenquarz. Dieser ist im Vergleich zu anderen Massagesteinen besonders einfach in der Handhabung, weil er der Handform angepasst ist und somit sehr gut in der Hand liegt. Hier findest du weitere Informationen zu MILA aus Rosenquarz.

Alles Liebe, Aksana.

Übrigens:

In der Frauen Orgasmus Schule lernst du mehr über deinen Körper, erhälst weitere Sex Tipps Frauen und Inspiration rund um deine weibliche Kraft und dein Weg zu wahrhaftigen Ekstasen. Je mehr eine Frau über ihren Körper, ihre Bedürfnisse und Wünsche weiß, desto besser kann sie ausdrücken, was sie BRAUCHT. Schau dich gerne um. Ich freue mich auf dich, Aksana.

Frauen Orgasmus Schule Vag!na Workout Yoni Lover Set

Persönlicher Hinweis zum *:

Transparenz für Dich: Der Link in dieser Empfehlung ist ein Affiliate-Link, d.h. wenn du dich zum Kauf eines Produktes über diesen Link entscheidest, dann erhalte ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für dich entstehen selbstverständlich keine höheren oder zusätzlichen Kosten. Diese Empfehlung spreche ich aus, weil ich von dem Produkt zu 100% überzeugt bin. Ich wünsche dir viel Vergnügen.

Bildnachweis:

Rechte für Bilder in diesem Artikel liegen entweder bei Aksana Rasch, wurden explizit ausgewiesen oder ihnen unterliegt die Erlaubnis der lizenzfreien Nutzung.